Neue Angebote

Weitere Informationen

Trainingszeiten:

 

Freitag, 17-18:00 Uhr

Kinder (7-13 Jahre)

 

Freitag, 18-19:30 Uhr

Frauen

 

Ort: 

Vereinsturnhalle TV Deilinghofen 1885 e.V.

In der Erborst 6

58675 Hemer

 

Kosten:

Vereinsmitgliedschaft für mind. 1 Jahr zuzüglich einer monatlichen Kursgebühr

Kinder 18 Euro pro Monat

Frauen 20 Euro pro Monat

Eine dreimonatige Teilnahme ist verpflichtend. Danach kann der Kurs monatlich verlängert werden. Der Kursbeitrag ist vorab in bar an die Trainerin zu entrichten.

 

Die beiden ersten Trainingseinheiten sind kostenlos.

 

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Bitte Sportzeug mitbringen!

 

Bei Rückfragen steht die Trainerin Ramona Stöpgeshoff gerne zur Verfügung.

Tel: 0160/1542331

 

Selbstbehauptungstraining für Kinder 

 

Die Kinder erfahren wie sie richtig und angemessen in Notsituationen reagieren sollten.

Sie lernen den richtigen Einsatz von Stimme, Gestik, Körpersprache. Hinzu kommen viele verschiedene theoretische und praktische Übungen mit viel Bewegungen und eine Menge Spaß.
Das Entwickeln des Selbstbewusstseins ist das hauptsächliche Ziel.

 

Inhalte auf einem Blick:

 

  Was ist überhaupt Gewalt

  Richtiges und angemessenes Verhalten in Notsituationen

  Richtiger Einsatz von Stimme, Gestik, Mimik, Körpersprache

  Sicherheitsschulung: Durchsetzungsvermögen und Selbstbehauptung

  Selbstsicherheit in Bedrohungs- und Konfliktsituationen

  Körperwahrnehmung, Körpererfahrung, Selbstwahrnehmung

  Charakterschulung: Förderung des Sozialverhaltens
  Umgang mit Provokation, Wut, Frust, Angst, Aggressionen, Niederlagen...

  trainieren von Durchsetzungsvermögen, Konkurrenzfähigkeit, Fairness,             Sensibilität, sozialem Lernen und Konfliktfähigkeit 

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen

 

In der speziellen Frauen Gruppe, können Frauen unter sich trainieren und verschiedene Übungen und Techniken ausprobieren.

Wichtiges Ziel was Frau zu verinnerlichen hat: was sind meine persönlichen Grenzen und wie kann ich diese Grenzen angemessen verteidigen.

Zentrales Thema: Wir sind keine Opfer!!!

In diesem Kurs lernt Frau sich richtig und effektiv mit einfachsten Mittel zu verteidigen. Eine körperliche Auseinandersetzung sollte dabei nur im absoluten Notfall durchgesetzt werden.

Kursinhalte:

  • Was ist Gewalt?
  • Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter
  • Gewalt im Alltag
  • Persönliche Grenzen ziehen
  • Natürliches Frühwarnsystem erkennen und nutzen
  • Selbstbewusst auftreten, um Konflikte zu vermeiden
  • Opferrollen verlassen
  • Täter testen Opfer - Alltagssituationen durchspielen
  • Wann muss ich mich körperlich verteidigen?
  • Einfache Selbstverteidigungstechniken 

Trainerin

Ramona Stöpgeshoff

 

Deeskalations- und Selbstsicherheitstrainerin,

  • Deeskalationstrainerin (GAV)
  • Selbstsicherheitsfachtrainerin für Frauen und Mädchen ab 14 (Emjug)
  • Kulturwissenschaftlerin B.A.
  • Ausbildung zur Mediatorin (SfG)
  • Sachkundeprüfung 34a im Wach- und Sicherheitsgewerbe (IHK)
  • Übungsleiterin B „Sport in der Prävention“ Schwerpunkt: Haltung und Bewegung (LSB/DOSB)
  • Yoga-Übungsleiterin (Kobi)
  • Seminarleitung für Autogenes Training & Progressive Muskelrelaxation (BTB)
  • Gesundheitspädagogin (BTB)
  • langjährige Erfahrungen in WingTsun sowie in versch. Kampfsportarten mit und ohne Waffen

 

Schwerpunktthemen:

  • Umgang in Bedrohungssituationen und Angstempfinden.
  • Aufmerksamkeitstraining
  • Deeskalations- und Konflikttraining
  • Eigensicherung und Sicherheit
  • Sicherungs- und Schutztechniken